Montag, 25. Februar 2013

Wochenrückblick - 08/2013

Hallo Hasis,

hier mein - wahrscheinlich etwas genervt klingender - Wochenrückblick. Die Woche war sehr durchwachsen. Ich habe mich nur (mehrfach) geärgert, dass manche Leute einen mit detailreichen Endlos-Erzählungen zuschwallen und man dabei denkt: das ist kein Gespräch mehr, das ist ein Monolog des anderen! Eine Lösung habe ich dafür noch nicht so wirklich gefunden. Was will man denn da sagen, wenn jemand nicht aufhört eine Geschichte in jedem Detail zu erzählen? Ich bin nicht gerade jemand, der andere unterbricht und ich will natürlich auch weiterhin so höflich erscheinen, wie ich grundsätzlich bin. Aber versteht ihr, dass solche Gespräche (oder Monologe) sehr anstrengend sind? Kennst ihr sowas auch? Was macht ihr dann?

Alles Liebe
Eure Diana :*

Geschaut: The walking dead (yeah! endlich neue Folgen)
Gehört: zu viel Gelaber von Menschen, die sich gern selbst reden hören -.-
Gelesen: Nina Garcia "Der perfekte Kleiderschrank"
Getan: mal wieder Tagebuch geschrieben
Gekauft: Babysöckchen =)
Gegessen: Kekse (Prinzenrolle) ...mmmh!
Getrunken: zu viel Kaffee und Espresso
Gedacht: können manche einfach nie die Klappe halten!?
Gefreut: über liebe Mails von euch :) ♥
Geärgert: siehe "gehört"
Gewünscht: meine Ruhe

Kommentare:

  1. Oh ja, endlose Monologe anderer kenne ich sehr gut. Und ich bin wie du meistens doch zu höflich, um was dagegen zu machen. Wie findest du "der perfekte Kleiderschrank"? Lohnt es sich, das Buch zu kaufen? Für das Eau Beauté hole ich mir wahrscheinlich wirklich erstmal eine kleine Flasche...wobei meine Haut eigentlich recht viel verträgt. Finde deinen neuen Header übrigens superschön, gefällt mir total! :)

    AntwortenLöschen
  2. Mich würde ja interessieren was du von den neuen Folgen von TWD hältst? Ich muss noch warten, bis es im FreeTV kommt. Aber das dauert sicher auch nicht mehr all zu lang. (Hoffe ich zumindest.)

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut ich dich da im Punkt "gehoert" verstehen kann. Leider gibt es von dieser Art Menschen viiiiel zu viele. Ich kenn das nur zu gut. Und hey, schoen zu sehen, dass ich als Maedchen nicht allein bin, wenn's ums Thema "walking dead" gucken geht. Ich find die Serie toll und hab sogar das Spiel gespielt ;) haha.

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen
  4. Cool du guckst auch The Walking Dead. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich danach nicht mehr in den Keller gehe ;-). Anfangs war ich mir auch nicht sicher, ob ich die wirklich gucken will, aber man bleibt echt hängen. Wir gucken gerade die 3. Staffel, das ist schon echt krass. Es wird auch noch eine 4. Staffel geben, yay! Wenn man sich mal vorstellt, wie das wirklich wäre...so ohne Zivilisation, Rechtsstaat und öffentliche Ordnung. Die Menschen sind doch nicht so fortschrittlich wie sie immer tun, letztendlich sind wir immer noch Steinzeitmenschen, wenn es ums nackte Überleben geht.

    Den Header finde ich übrigens auch sehr gut gelungen!

    Bei Monologen höre ich übrigens teilweise weg, mache ein interessiertes Gesicht und hänge meinen eigenen Gedanken nach. Oder gehe öfter mal aufs Klo....;-)

    Liebe Grüße

    ♥ Sunny ♥ von STYLESPHERE

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh Prinzenrolle !!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen