Sonntag, 18. August 2013

Wochenrückblick - 33/2013

Hallo Cuties,

lange, lange gab es keinen Wochenrückblick auf meinem Blog. Ich bin mir sicher, das wird sich nun wieder ändern. :) Ich hoffe, ihr hattet eine wunderschöne Woche und ein tolles Wochenende!?

Bis ganz bald :*
Eure Diana

Gesehen: Eben den Tatort, Gossip Girl, verschiedene Reportagen...
Gehört: Placebo live beim Rock am Ring 2006 - yeah, ich liebe dieses Konzert!
Gelesen: Keyes' "Erdbeermond" habe ich endlich zu Ende gelesen. (Es kamen weder Erdbeeren noch der Mond vor - warum sind die deutschen Titel immer komplett anders als das englische Original???!!! Bei Filmtitel ist es ja auch oft so...)
Getan: Am Anfang der Woche noch sehr viel gearbeitet...am Ende der Woche NICHTS! :D Das heißt, ausgeruht, viel geschlafen, Freundinnen getroffen...
Gekauft: Einen Nagellack ("business woman") und einen Lipliner ("business lady") von p2 (die heißen ja fast gleich...fällt mir jetzt erst auf).  
Gegessen: Mexikanisch... *leckerlecker* und ganz oft Cornflakes mit Himbeeren & Banane (und das meist vorm Laptop).



Getrunken: Wasser, Kirschsaft, Kaffee, Milchkaffee
Gedacht: Endlich, ENDLICH frei!!!
Gefreut: Darüber, dass ich ein Projekt abgeschlossen und ein neues, sehr interessantes angefangen bzw. weiter vorangetrieben habe (ich brauche immer ein neues Ziel...).
Geärgert: Ja, hab ich, aber glücklicherweise gehöre ich zu den Menschen, die sich bewusst machen, dass es viel Schlimmeres gibt...und somit relativiert sich der Ärger immer spätestens am nächsten Tag.
Gewünscht: Nichts. Bin glücklich. :)

Kommentare:

  1. Dein Müsli sieht schon lecker aus, aber mexikanisch könnte ich jetzt auch essen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mexikanisch ist einfach saulecker. *yammi* ;)

      LG

      Löschen
  2. Oh wie lecker :) Das sieht sehr gut aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich sehr lecker. Kann ich nur empfehlen! :)

      LG

      Löschen
  3. That is such a treat for breakfast!
    Thank you SO SO much for the loveliest note on my blog. I was really touch by your words. Thanks, dear.
    I hope we keep in touch, because I really like reading your posts as well. even though sometimes my German is way too poor to fully understand, haha.
    Jolien
    http://julianaandthedaydream.blogspot.be

    AntwortenLöschen