Montag, 8. April 2013

Wochenrückblick - 14/2013

Hallo ihr Lieben,

hier mein Blick auf die vergangene Woche. Ich hatte leider so viel zu tun, dass ich es nicht schaffte, mich um meinen Blog zu kümmern und auf eure Blogs zu schauen. Das hat mir gefehlt und ich hole das diese Woche nach! Also rechnet mit Kommentaren zu Posts, die schon ein paar Tage alt sind. ;) Übrigens könnt ihr auch bei mir gern Kommentare zu älteren Posts schreiben - ich freue mich immer. :)

Ich wünsche euch eine gute, sonnige Woche! Hier bei mir scheint die Sonne schon den ganzen Tag. =)

Bis ganz bald
Eure Diana :*


Geschaut: Natürlich GNTM und Tatort - wie jede Woche. ;)
Gehört: Mischmasch, u.a. Covenant.
Gelesen: Wieder nur Fachliteratur.
Getan: Mit meiner Familie meinen Geburtstag nachgefeiert.
Gekauft: Schon wieder Schuhe. :P Aber wer von uns kann bei reduzierten Schuhen schon nein sagen? Außerdem ein Geschenk für eine Freundin, ich kann aber nicht sagen, was (ich weiß, du liest das :P).




Gegessen: Selbstgemachten Quarkkuchen und Muffins.
Getrunken: Kaffee ohne Ende, heiße Kokos-Schoki, Latte macchiato, Tomatensaft.
Gedacht: Ich sollte mal wieder mehr von Covenant hören (was ich gerade auch tue). ;)
Gefreut: Über liebe SMS von Freunden.
Geärgert: Dass die Zeit so schnell verfliegt.
Gewünscht: Mir selbst viel Glück.

Kommentare:

  1. Quarkkuchen? Yummi. Das wär was. Was für einer war es denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das Rezept gerne posten. :) Es ist ein Quarkkuchen mit Boden. Es gibt ja auch welche ohne Boden, aber das mag ich nicht. Wir (also Freund und ich) haben viele Komplimente für den Kuchen bekommen. :)

      Löschen
  2. Sehr schöne Pumps! Ich habs jetzt auch geschafft, dir richtig zu folgen ;-)))
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab's schon gesehen. Danke! :) Ich schau die nächsten Tage auf jeden Fall auf deinen Blog. Wenn man 2 Wochen kaum online war, kommt man gar nicht mehr hinterher bezüglich Blogs lesen und kommentieren. :/

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. gerne folgen!

    http://carischoice.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Die Schuhe sind toll, da hätte ich auch nicht widerstehen können. Ich brauche auch noch unbedingt blaue Pumps.
    Guter Kauf :)
    Lieben Gruss, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die bei Reno entdeckt. Und das Beste war, sie waren von 30 auf 10 € reduziert. :-o Mal sehen, wie lange sie halten. Aber selbst wenn sie nur diesen Sommer halten, haben sie sich gelohnt. (Und ich habe festgestellt, dass teure Schuhe nicht unbedingt länger halten, als günstige...)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Hey, lieben Dank für deinen Kommentar! Na klar, sehr gerne. Folge dir jetzt bei Bloglovin und GFC. :-)
    Die Schuhe sind übrigens echt schön! :-)
    LG Corinna

    http://thecharmingdress.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Jetzt ist es ja zum Glück auch langsam warm genug, um solche Schuhe zu tragen. :)

      Löschen
  6. Oh Gott, deine Schuhe sind absolut fantastisch!! Ich finde die Farne einfach wunderbar! <3

    Liebe Grüße, Sara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :) Ich bin auch ganz froh, sie entdeckt zu haben. :)

      Löschen
  7. Hallo Diana,

    habe gerade erst diesen Post von dir entdeckt und bin so richtig neidisch auf deine Schuhe. Die sind wirklich ein Traum. Tolle Farbe die mit vielem kombinierbar ist. Hattest du diese schon öfters an? Wenn ja, auch im normalen Alltag oder nur wenn du schick ausgehst?

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jennifer,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Ja, ich finde sie auch sehr schön, ich hatte sie nur noch nicht so oft an, weil sie leider doch sehr drücken. :/ Wenn, dann habe ich sie auch im Alltag getragen, meist zu blauen Jeans. Ich finde die Kombi toll: blaue Schuhe und blaue Jeans. Das macht den Jeanslook auch einfach etwas schicker. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Hallo Diana,

      daß die Schuhe nicht mehr "drücken", bekommst du weg, indem du sie öfters trägst. So werden sie mit der Zeit etwas weiter und sind leichter zu tragen. Ehrlich gesagt habe ich es lieber, wenn sie am Anfang etwas drücken. Es wäre schlimmer, wenn die Schuhe ein Stück zu groß wären - so ist man immer gezwungen die Spitze des Schuhs leicht auszustopfen. Wenn ich neue Schuhe habe und diese eine Spur zu klein sind oder eben drücken, laufe ich die zu Hause eine Zeit lang ein - bis sie passen.

      Oder nutze einfach einen Schuhspanner, das geht auch wunderbar.

      Ich hoffe doch sehr, daß du die Schuhe in Zukunft tragen kannst, denn es wäre schade, diese nur im Schrank aufzubewahren...

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen