Freitag, 14. März 2014

[unboxing] dm Lieblinge Box März 2014

Hallo meine Lieben,

ja, auch ich habe ein dreimonatiges Abo für die dm Lieblinge Box ergattern können, jedoch bei der ersten Box im Februar keinen unboxing-Post geschrieben. Fotos gibt's davon, ja, aber den Post habe ich Tag um Tag aufgeschoben, bis ich dachte: inzwischen gibt es genügend und sicher kennt jeder bereits den Inhalt der Box. Dieses Mal soll es anders sein. Ich habe meine März-Box vorhin aus dem dm-Markt meines Vertrauens abgeholt (Naja, die Verkäuferin war sehr unfreundlich! Aber ansonsten gehe ich gern dorthin...), wieder Fotos gemacht und jetzt schreibe ich auch gleich, bevor ich es erneut aufschiebe (diese Prokrastination auch immer!). ;)  

Robin war sehr neugierig und hat mit mir zusammen alles inspiziert.


Das Erste, was ich sah, waren die Lacke von p2, die an der Seite rausguckten, und ich hab mich gleich mal gefreut. :)


Unter Robins wachsamen Augen öffnete ich das Papier...


Robin hielt sich weiter an das Papier, welches leider dran glauben musste... Das raschelt aber auch zu schön! Ich hatte doch eher die Artikel im Blick und war erstaunt, dass solch ein teures Produkt wie ein Gillette Venus Rasierer enthalten ist. Doch damit mit den kostspieligen Produkten nicht genug! Für 5 € erhielten wir Glücklichen diesmal eine Box im Wert von 41,50 € (wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe)! Das ist doch was! Klar kommt es immer darauf an, ob man etwas mit den jeweiligen Produkten anfangen kann. Also schauen wir mal...


Wie schon erwähnt, sind Lacke von p2 enthalten - und zwar gleich drei Stück! Die leichte Enttäuschung kam, als ich entdeckte, dass es ein Unter- und ein Überlack ist und nur ein einziger Farblack. Zudem dachte ich schon, ich kann die gar nicht verwenden, weil diese Lacke für eine UV-Lampe geeignet sind. Doch - Glück gehabt - man kann die Lacke auch so trocknen lassen. Worüber ich mich sehr freue, ist die Farbe des Farblacks (welch ein Ausdruck -.-): ein ganz toller Fliederton, der wie gemacht ist für den Frühling. Übrigens ist auch das Motto dieser Box: Jetzt kann der Frühling kommen!   


Das nächste Produkt ist ein straffendes Intensiv-Serum und erst dachte ich: Brauch ich noch nicht! Doch gleich darauf: Eeehm, vielleicht doch! Denn mit meinen (ganz) bald 31 Jahren (heißt das, ich geh dann auf die 40 zu?!?!) sollte ich mir langsam, aber sicher Gedanken machen bezüglich erster Fältchen bzw. der Verhinderung dieser. Zu meinem großen Glück habe ich bisher nur leichte Stirnfalten und minimale (Lach-)fältchen um die Augen und dieser Zustand darf gerne anhalten. (Ob ich diesen Zustand wirklich dem Glück zu verdanken habe, weiß ich nicht genau, denn schließlich rauche und trinke ich nicht, schlafe viel und habe schon immer auf meine Gesichtspflege geachtet. Ich denke, es zahlt sich aus!) 


Auch über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut, denn als ich die dm Box abgeholt habe, habe ich nach einem Deo für unterwegs Ausschau gehalten. Doch die großen Sprays waren mir zu groß und die kleinen eben zu klein (wie lange halten schon 35 ml?!). Diese Größe ist handlich (75 ml) und soll genauso lange halten wie die bisherigen großen Flaschen. Ich bin gespannt! 


Auch diesen Artikel finde ich super. Jaaa, ich habe mal gesagt, dass ich in-der-Dusche-Bodylotions nicht mag, weil sie den Wannenboden rutschig machen. Ist ja auch so. Großer Vorteil ist aber, dass diese Dinger so unheimlich praktisch sind. Man kann noch länger in der warmen Dusche stehen (Wasserverschwendung, ich weiß, ich weiß) und muss nach dem Eincremen nicht warten, bis die Lotion eingezogen ist. Ich hasse das klebrige Gefühl, welches die allermeisten Lotions hinterlassen. Bei den in-Dusch-Dingern empfinde ich es nicht so. Wird heute Abend gleich ausprobiert! :)


Ich hatte euch schon gesagt, dass ich unbedingt die neue Beautiful Long Serie von Balea haben möchte... und nun habe ich sie doppelt! Zumindest das Shampoo. Ich hatte es mir vor Kurzem bereits geholt. Ich hätte mich jetzt also mehr über die Spülung gefreut, denn die war in meinem dm letztens schon ausverkauft und heute hatte ich nicht nochmal geschaut. Aber, ganz klar, die meisten von uns werden sich über ein Shampoo mehr freuen, denn nicht jede Frau nimmt eine Spülung oder lieber eine zum Sprühen oder oder oder... 


Ich muss ja ehrlich zugeben, ich habe mir noch nie einen teuren Rasierer geleistet. Die von der dm- oder Rossmann-Eigenmarke haben's bisher auch getan. Doch freue ich mich darauf mal auszuprobieren, ob teuer in diesem Segment auch besser ist. Ich kann euch dann gerne eine Review schreiben, wenn ihr möchtet. Ich erwarte nicht, dass es einen riesigen Unterschied geben wird. Glatt ist glatt und stoppelig ist eben...naja, ihr wisst schon. Da erledigen die billigen Rasieren ihren Job gut. Ob die Klingen eventuell bei Gillette länger scharf bleiben, darauf bin ich gespannt. Denn sonst rechnet sich der erheblich höhere Preis nicht. Habt ihr einen Gillette-Rasierer? 


So, und schon ist die Kiste alle. Robin guckt trotzdem noch mal rein.


Hier ist noch einmal die Übersicht über alle Produkte.


Ihr Lieben, ich hoffe, der Post hat euch gefallen. Falls ich etwas aufgedreht klinge: ja, das bin ich! Sehr sogar. Es könnte sich etwas Großes in meinem Leben verändern und ich hoffe, dass es das wird. Ich halte euch auf dem Laufenden...

Alles Liebe für euch und ein tolles Wochenende!
Eure Diana :*

Kommentare:

  1. So gehört sich das. Die Produkte für den Mensch und Papier und Box für die Miez. :)
    Das sind ja schöne Produkte. Die Zusammenstellung würde mir auch gefallen.

    Bei den Rasierer meine ich schon, dass es da einen Unterschied gibt. Mit Wilkinson rasiert es sich beispielsweise nicht so gut wie mit Gilette, habe ich zumindest den Eindruck. Ich hab da schon einiges ausprobiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so muss das eben sein. Robin war ganz verrückt danach. :D
      Ich probiere den Rasierer bald mal aus. Bin schon gespannt! Danke für deinen Kommentar! :)

      Löschen
  2. Tolle Box und tolle Produkte!
    Und dein Kater ist soooooo süß! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank! Ja, er ist wirklich süß und sehr lieb. :)

      LG :)

      Löschen