Mittwoch, 15. August 2012

Beauty-Haul bei LUSH


Das Einkaufskörbchen wurde immer voller... Aber ich finde jedes einzelne dieser Produkte toll.

"Silky Underwear" - Körperpuder:
Für mich hat Silky Underwear DEN LUSH-Duft schlechthin. Riecht leicht nach Kokosnuss und einfach süß und typisch "lushig". Ich benutze ihn über der Bodylotion, dann hat man nicht dieses klebrige Gefühl auf der Haut, welches viele Lotions hinterlassen.
7, 65 € für 60 g

"Therapy" - Massagebutter:
Sie wird wohl meine neue Lieblingsmassagebutter, denn sie riecht (dezent) nach Lavendel, was ich sehr mag. Schmilzt sanft durch die Körperwärme und pflegt die Haut superzart. Eignet sich wirklich am besten zum Massieren oder für trockene Stellen wie die Ellenbogen. Also als Körperlotionersatz würde ich sie nicht nehmen, denn wer will schon einen fettigen Film auf dem ganzen Körper haben. 
Es sind verschiedene Buttern enthalten (Kakaobutter und Sheabutter) sowie Orangen-, Lavendel- und Neroliöl. Der Preis mag abschrecken, aber eine Massagebutter reicht bei mir monatelang und ich verwende sie meist mehrmals die Woche!
10,95 € für 65 g

"Catastrophe Cosmetic" - Gesichtsmaske:
Habe ich bisher nicht probiert. Sie wartet noch im Tiefkühlschrank auf ihren Einsatz. Dort hält sie sich länger als die auf der Verpackung angegebenen 3-4 Wochen. ;)
Vor Jahren hatte ich schon einmal eine Probe der C.C. und fand damals besonders gut, dass sie keine peelenden Inhaltsstoffe hat wie die meisten anderen LUSH-Gesichtsmasken. Ich mag zwar auch die Love Lettuce und die Brazened Honey, doch kann ich die nicht allzu oft verwenden, da meine empfindliche Haut keine häufigen Peelings mag.
Eine Review wird folgen!
10,45 € für 45 ml

"Sultana of Soap" - Hand- und Körpersseife:
Trocknet die Haut nicht aus wie herkömmliche Seifen. Ich liebe, liebe, liebe den Duft. Mein ganzes Bad riecht jetzt danach!
5,40 € für 100 g

"Sexy Peel" - Hand- und Körperseife:
Habe ich als Probe mitbekommen. Riecht schön frisch nach Zitronen. Lecker!
5,65 € für 100 g

"Wiccy Magic Muscles" - Massagebutter:
Noch eine Probe. Duftet ein bisschen weihnachtlich, was grad nicht zur Jahreszeit passt, aber was soll's. Die Pflege ist wie gewohnt gut, die Adukibohnen massieren zusätzlich, doch wenn die Butter schmilzt, bleiben die Bohnen natürlich übrig. 
Ein Plus bei dieser Butter: der lustige Name. Führte schon zu Verständigungsschwierigkeiten und einem großen Lacher.
10,35 € für 70 g

Kommentare: