Dienstag, 13. Mai 2014

Kaufrausch bei Yves Rocher

Hallo meine Lieben,

ich habe den Eindruck, ich könnte bei (fast) jedem Post erst einmal damit anfangen, wo denn die Zeit geblieben ist!? Ich weiß es leider nicht. Aber hier nun endlich ein neuer Post...
Da ich zu meinem Geburtstag Ende März u.a. einen Gutschein für Yves Rocher geschenkt bekommen habe, habe ich seit Langem mal wieder dort geshoppt. Ich gehe nicht mehr oft dorthin, denn es gibt vergleichbare Produkte für weniger Geld in jeder Drogerie. Aber wenn man schon einen Gutschein hat, dann leistet man sich mal was (was auch ausdrücklich das Anliegen der Schenkenden war: dass ich mir was gönne!).



Reichhaltige Fußcreme: Ja, auch Fußpflege ist wichtig. Diese Creme verwöhnt die Füße mit Bio-Lavendel. Den Duft von Lavendel mag vielleicht nicht jeder - ich aber liebe ihn.

Aufbau-Shampoo Geschmeidigkeit und Seidenglanz: Der enthaltene Hafer soll die Haare wieder aufbauen. Ich mag vor allem den Duft. Ob die Pflegewirkung wirklich so gut ist, konnte ich nicht genau beurteilen, da die kleine Reisegröße nicht lange gehalten hat.

Duschbad mit Hafer aus Bio-Anbau: Auch hier ist Hafer enthalten sowie Bio-Aloe-Vera-Gel, was die Haut mit Feuchtigkeit versorgen soll. Der Duft ist genauso lecker wie bei dem Shampoo. Ich mag die Hafer-Reihe einfach.


Volume Vertige Mascara: Eine nicht ganz günstige Mascara (22 € bzw. 11 €, wenn sie im Angebot ist). Die Kritiken auf der YR-Homepage sind sehr gut. Deshalb und weil ich die Verpackung sehr edel finde, habe ich mich für diese Wimperntusche entschieden. Zudem wollte ich mal wieder eine mit Gummibürstchen. Ich hoffe, ihr könnt es gut erkennen. Meine Erwartungen waren hoch. Leider wurde ich doch etwas enttäuscht. Trotzdem halte ich sie für eine empfehlenswerte Mascara. Zunächst muss ich sagen, dass sie weder "Maxi-Volumen" noch "atemberaubenden Schwung" macht, so wie sie beworben wird. Mit 2 x tuschen erreicht man zwar ein gutes Volumen, doch mein Vergleich ist die I love extreme Mascara von essence und da kommt diese hier nicht mal annähernd heran. Wer auf dichte 'Matsche'-Wimpern steht, wie sie die I love extreme macht, dem kann ich die Volume Vertige nicht empfehlen. Was den Schwung angeht: Tja, wieviel Schwung kann eine Mascara schon geben?! Es ist okay, mehr habe ich da auch nicht erwartet. Was mich überrascht hat (und da kommen wir nun zu der positiven Eigenschaft, weshalb ich sie empfehlen kann): Die Tusche krümelt nicht und sie verschmiert nicht. Auch nicht, wenn man sie den ganzen Tag trägt. Auch nicht, wenn man ölige Augenlider hat. Die habe ich nämlich und bisher hatte ich JEDE Wimperntusche nach ein paar Stunden unter den Augenbrauen kleben. Das war nervig und ich habe es gehasst und nun habe ich endlich eine, die mir keine Pandaaugen macht! (Auch wenn ich Pandas, wie ihr wisst, liebe.) Deshalb: Für alle, die ölige Lider und Probleme mit Pandaaugen haben: Die hält!



Sexy Pulp Volumen-Lipgloss: Ich habe mich für die Nuance "02 Rose Indien" entschieden. Dabei muss ich jedoch sagen, dass die Sexy Pulp Glosse nicht sehr pigmentiert sind. Also eigentlich ist es (fast) egal, welche Nuance man wählt. Man erhält einen intensiven, lang anhaltenden Glanz mit ganz wenigen Glitzerpartikeln auf den Lippen. Der Gloss riecht gut und hinterlässt ein angenehmes, nicht zu klebriges Gefühl. Der herausragende Punkt ist die lange Haltbarkeit. Deshalb kann ich ihn auch empfehlen!






Creme-Lippenstift: Hier habe ich mich für "Rose Fuchsia" entschieden. Und ich LIEBE diesen Lippenstift. Er hat genau die richtige Konsistenz: cremig, aber nicht zu cremig. Die Farbe lässt sich gut auftragen, ist intensiv und hält über Stunden. Ich bin begeistert!
Aufgetragen sieht die Farbe so aus:


Lächeln wäre nicht schlecht gewesen... ;) Auf dem Foto trage ich auch die oben erwähnte Mascara. Man sieht: wenig Volumen. Leider.

Bis bald!
Eure Diana :*

Kommentare:

  1. Ich mochte die Lippenstifte dieser Marke früher recht gern. Naja, was heißt früher. Aber ich habe schon länger nichts mehr von der Marke gekauft, insofern ist sie etwas aus dem Fokus geraten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lippenstifte von YR sind wirklich toll. Ich hatte davor schon eine andere Farbe. Der Geruch dieser Lippenstifte ist sehr angenehm, die Konsistenz ist absolut perfekt und die Haltbarkeit ist auch überzeugend. Kann ich dir echt ans Herz legen! :)

      Löschen
  2. Der Lippenstift sieht so schön aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Mir gefällt er auch sehr, sehr gut. :)

      LG

      Löschen
  3. Liebe Diana,

    vielen Dank für deine, wieder einmal, ausführliche Vorstellung deines Make Ups!

    Der Lippenstift betont deine Lippen deutlich und drückt nach außen hin, eine kräftige Farbe aus - die dir sehr gut steht.

    Wie sieht´s Lidschatten aus? Würde mich sehr interessieren, welche Farbe du mit diesem Lippenstift kombinierst.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer,

      vielen Dank für deine lieben Worte! :) Ich würde zu solch einer kräftigen Lippenstiftfarbe entweder gar keinen Lidschatten empfehlen oder nur neutrale Braun- und Champagnertöne! So bleiben die Lippen im Mittelpunkt.

      LG :)

      Löschen