Dienstag, 16. September 2014

[TAG] Top 5 unter 5 €: Gesichtspflege



Hallo meine Lieben,

die liebe CherryPrincess hatte mich bereits im August getaggt. Über sowas freue ich mich natürlich immer sehr. Und auch wenn es eine Weile gedauert hat, habe ich den tag nicht vergessen. Es geht um die top 5 Gesichtspflegeprodukte unter 5 € und ich hoffe, ich kann euch ein paar Tipps geben! ;)

Alles Liebe!
Eure Diana :*



Rival de Loop clean & care ölhaltiger Augen Make-up Entferner (erhältlich bei Rossmann für 1,49 €):

Diesen Entferner habe ich noch gar nicht lange. Man sieht auch: ich habe noch nicht sooo viel verbraucht. Doch ich kann jetzt schon sagen, er nimmt das Augen-Make-up (auch wasserfestes) komplett und ohne zu reiben runter. Ich gehe auch nur mit einem einzigen getränkten Wattepad über die Augen und schon ist alles weg. Manchmal gibt es ihn im Angebot für gerade mal 99 Cent!



L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid (erhältlich in Drogerien für ca. 3,95 €): 

Produkte, auf denen steht: für sensible Haut geeignet, interessieren mich immer sehr. Vom Hype um die Mizellentechnologie angefixt, holte ich mir letztes Jahr im Sommer die erste Flasche des L'Oreal Reinigungsfluids und seitdem kaufe ich es immer und immer wieder nach! Es reinigt und entfernt Make-up und ist dabei sehr sanft und reizt die Haut nicht. Wirklich perfekt für sensible Haut!



alverde clear Peelingmaske Heilerde (erhältlich bei dm für 2,25 €):

Hin und wieder denkt sich wohl meine Haut: Oh, es wird mal wieder Zeit für einen Break-out! Und produziert größere und kleinere Pickel, die man mit über 30 nicht mehr haben will (vorher natürlich auch nicht, ist ja klar;)). Ich habe mich auf Blogs umgeschaut und letztlich von der lieben Ti und ihrem Bericht über diese Maske anstecken lassen. Die Maske hilft wirklich, Pickel im Zaum zu halten bzw. vorhandene schneller abklingen zu lassen. Sie reinigt sehr gut, peelt ein wenig und hinterlässt ein sauberes und glattes Hautbild.



alverde clear Gesichtstonic Heilerde (erhältlich bei dm für 2,25 €):

Zeitgleich mit der Maske habe ich mir auch das passende Gesichtswasser (oder auch Tonic genannt) gekauft. Für unreine und gleichzeitig trockene oder normale Haut würde ich es weniger empfehlen, da Alkohol enthalten ist und dieser die Haut austrocknen kann. Für Mischhaut und fettige Haut ist es aber ideal! (Bei Mischhaut nur auf die fettigen Hautpartien auftragen!) Es klärt die Haut gut und verzögert Fettglanz. Ich nehme es nicht jeden Tag, da die enthaltene Heilerde wie kleine peelende Partikel spürbar ist und das reizt meine empfindliche Haut etwas. Für unempfindliche, unreine, fettige Haut: absolute Kaufempfehlung!



La Roche Posay Thermalwasser (erhältlich in Apotheken für 2,95 €):

Zum Schluss noch mein heiliger Gral: Thermalwasserspray! Es beruhigt empfindliche, gereizte Haut sofort. Ich nehme es als normales Gesichtswasser, indem ich es auf ein Wattepad sprühe und damit über die Haut fahre oder ich sprühe es einfach zwischendurch auf meine Haut. Auch zum Make-up-Fixieren ist es geeignet. Dafür nach dem Schminken mit einem Abstand von ca. 30 cm einen hauchdünnen Film aufsprühen. Das Spray ist auch in größeren Dosen erhältlich.

Kommentare:

  1. Wie toll das du noch mitgemacht hast! :)
    Ich benutze auch sehr gerne die Produkte von Rossmann und freue
    mich jedesmal, wenn diese reduziert sind.
    Von dem Thermalwasser habe ich schon viel gutes gehört, glaube das
    werde ich mir jetzt auch mal genauer anschauen. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, probier das Thermalwasser mal aus! Zwar sind 2,95 € erst mal nicht wenig für 50 ml, aber das Fläschchen reicht sehr lange.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Die alverde Produkte benutze ich auch super gerne, die sind echt effektiv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind super. Und ich hab mich ja da von dir anstecken lassen. ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Ich möchte dieses Mizellenwasser auch ausprobieren. Gibst du die Flüssigkeit auf deine Hände oder auch auf ein Wattepad? Und wie lange kommst du dann ungefähr damit aus?

    :* Jenny
    kisses2theworld.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige die späte Antwort, Jenny! Ich gebe die Flüssigkeit auf ein Wattepad, denn es ist wirklich so flüssig wie Wasser! Das würde dir sofort durch die Finger laufen. ;)
      Ich komme mit einer Flasche etwa 3 Monate aus, also schon sehr lange und ich nehme es fast jeden Abend.

      LG

      Löschen